Simone Dorenburg ist Diplomsprecherin und Diplomsprecherzieherin. Sie trainiert Moderatoren und Sprecher in Hörfunk und Fernsehen sowie Schauspieler, Sänger und Regisseure an künstlerischen Hochschulen. Auch Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen lernen bei ihr, schwierige Sprechsituationen zu meistern und ihre Stimme erfolgreich einzusetzen.

Simone Dorenburg arbeitet als Sprecherin für Kultursendungen im Hörfunk. Darüber hinaus tritt sie mit Lesungen in literarisch-musikalischen Programmen im In- und Ausland auf.

1998 hat Simone Dorenburg ihr Studium der Sprecherziehung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart mit dem Diplom abgeschlossen. Der Studiengang umfasst sowohl die gründliche Ausbildung der eigenen Sprechstimme und der Fähigkeit zum künstlerischen Vortrag als auch die Vermittlung wissenschaftlicher und pädagogischer Kenntnisse.

Trainerin

Sprecherin

Qualifikation